Auge um Auge mit den roten Elefanten von 

Tsavo Ost

Tsavo Ost Nationalpark

no images were found

Der Tsavo East National Park ist 11.747 qkm deutlich grösser als der westliche Zwillingsbruder, seine Landschaft ist aber weniger abwechslungsreich und mit durchschnittlich 510 mm Niderschlag viel trockener. Im südlichen Teil herrschen flache Gras- und Buschsavannen vor, die von Voi nach Nordosten mit sinender Regenhäufigkeit allmählich in Halbwüsten übergehen. Reizvolle Berge, wie im Tsavo West, stehen nur ausserhalb der westlichen Parkgrenzen. Den einzigen Kontrast zu dieser Eintönigkeit bilden die dichten, erfrischend grünnnen Galeriewälder entlang der Flussläufe von Athi- bzw. Galana River, Tiva River und Voi River. Aber gerade die minitine, grenzenlose Landschaft macht den speziellen Reiz des Parks aus.

Der Tsavo Ost wird durch die von West nach Ost fliessenden Flüsse Tiva und Galana in drei Regionen unterteilt. Nördloch des Galana River ist der Oark eine schlecht zugängliche Wildniss. Dies Gelände ist für Tourismus Gespert.

Südlich des Galana River ist der Tsavo East gut erschlossen und hier befinden sich die meisten Attraktionen. Nordlich der Voi Safari Lodge liegt der Mudanda Rock. Dieser fast 2 km lange , rund 20 meter hohe und 50 meter breite Inselberg wächst völlig unvermittelt aus der Ebene empor und lässt sich vom Westen her über einenFussweg erklettern.

no images were found

Wenn man den Velauf des Voi River folgt (auch wenn er kein Wasser führt) ziehen die grüne Vegetation an den Uferbänken und zahlreiche Wasserlöcher im Flussbett die Tierwelt aus dem riesigen, verdorrten Umland an. In der Trockenzeit gibt es keinen besseren Platz für die Beobachtung von Vögeln, Affen, Elefanten, Antilopen, Gazellen, Löwen und Leoparden.

Der Aruba Damm staut den Voi Fluss zu einen kleinen See von bis zu 85 ha Grösse an und lockt durstige Tiere aus der Taru Wüste an.

Galdessa Camp
Satao Camp
Sentrim Tarhi Camp

Ndololo Camp

Ashnil Aruba Lodge

Voi Safari Lodge

Wir bereiten derzeit kurze Videos zu allen Destinationen vor.

Gerne beantowrten wir Ihnen alle Fragen rund um Ihre Afrikareise!

no images were found